Rosmarin, verbenon

ab 7,07 EUR

inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 0059

Artikeldatenblatt drucken
Menge: 

Heiler der Leber! Und: „Der Alles-Heiler“ Und: „Der Entgifter“ Leberschwächen, Anregung der Leber- und Gallefunktionen. Blutreinigend! Fettabbauend! Verdauungskrämpfe. Lungenaffektikonen. Krankheiten der Genitalorgane, hier zusammen mit Salbei. Lindert die Nebenwirkungen von Antibiotikabehandlungen und Behandlungen mit chemischen Arzneimitteln generell. Die „Nux vomica“ der Aromatherapeuten. Seelisch: bei Depressionen, Ängsten, Müdigkeit nach ausgiebiger Mahlzeit, bei Überlastung des Stoffwechsels. (mehr bei Charakterbilder)

Ätherisches Öl:
Rosmarinus officinalis verbenon Destillierte Teile Blühende Pflanze
Korsika
Rosmarin reguliert die Leberfunktionen. So lässt er sich immer dann gut einsetzen, wenn die Leber entweder geschwächt ist, oder mit beteiligt. Eine solche Mitbeteiligung findet man öfter, als den meisten Menschen klar ist. Jede Übelkeit, Unwohlsein rührt immer auch von der Leber her. Wann immer ich es mit Verdauungsbeschwerden aller Art zu tun habe, muss ich die Leber mit einbeziehen. Bauchkrämpfe, Blähungen, Magengeschwüre, Durchfall ebenso wie Verstopfung.

Rosmarin sorgt für eine bessere Entstehung der Gallenflüssigkeit und Entleerung in die Galle an sich und dann aus der Galle heraus in den Zwölffingerdarm. Wann immer der Stuhl "riecht" braucht der Zwölffingerdarm Unterstützung und die erhält er von der Galle.

So tröstet Rosmarin verbenon denn auch hier in seelischer Ebene, wenn uns mal eine Laus über die Leber gelaufen ist, oder die Wut im Bauch steckt.

Er ist DAS Öl, um den Körper nach Antibiotikabehandlungen wieder zu entgiften, oder nach anderen Arzneimitteln, Vollnarkosen, etc. Auch bei "Kater" kann er gut helfen, oder wenn man sich mal so richtig überfressen hat.

Rosmarin verbenon entgiftet den Körper. Das haben wir immer nötig nach längeren oder größeren Arzneimittelgaben. Hier für würde ich einige Tropfen in Wasser geben, verschütteln, (verschließbare Flasche im Kühlschrank aufbewahren)) und von diesem Wasser drei Wochen lang jeden Morgen und Abend trinken.

Er wirkt aber auch, allmorgendlich im Massageöl, über die Haut. Rosmarin entkrampft. Also können wir ihn bei jedem krampfartigen Schmerz einsetzen. Monatsregelkrämpfe, Bauchkrämpfe, Verdauungskrämpfe, spastische Bronchitis, Kopfschmerzen, hier würde ich ihn dort drauf tun, wo es weh tut. Ganz hervorragend verträgt er sich hier mit Lavendel Vera, diese beiden scheinen regelrechte Partner zu sein, ein Team, wann immer es um Entspannung und Schmerzbekämpfung geht.

unterstützt alle Schleimhäute. Hier treffen wir natürlich auf ein riesiges Gebiet.

Den Darm hatten wir ja schon. Außerdem wirkt er auf die Lunge und die Gebärmutterschleimhaut. Hier ist die Wirkung als stärkend, tonisierend zu verstehen.

Bronchitis, Raucherhusten, Reizhusten, Lungenschwäche. Sowie ungenügender Aufbau der Gebärmutterschleimhaut, zu schwache Mens. Der Rosmarin wirkt hier nicht etwa durch die Auswurfförderung sondern anregend, aufbauend, und dies in der pfiffigen Kombination einer allgemeinen Entgiftung.

Rosmarin ist blutreinigend, dies schafft er nicht nur über die Leber, sondern nochmals als eigenen Kraftpunkt. Und er ist fettlösend. Er senkt so den Cholesterinspiegel, und hilft auch dabei, ein paar Überflüssige Kilos abzunehmen.

Für Männer zusammen mit Zypresse.

Für Frauen zusammen mit echtem Salbei

Bei Herzklopfen beruhigt er gemeinsam mit Lavendel (Mischung 1:1 , beide Öle pur) durch Einreibung der Herzgegend das Herz wieder. Gut auch bei nervöser Erregung, unruhigen Angstzuständen, vegetative Dystonie.

Dies war die körperliche Kraft des Rosmarin verbenon.

Birgit Zart

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!

Ihre Meinung

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

 

Kinderduft


ab 11,65 EUR (inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
 

Abwehröl  für Kinder


ab 13,60 EUR (inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Lavendel, berg

Lavendel, berg


ab 9,21 EUR (inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Lavendel,-Speik

Lavendel,-Speik


ab 13,60 EUR (inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
 

Vetiver (vetiveria zizanoides)


ab 5,80 EUR (inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Basilikum

Basilikum


ab 9,36 EUR (inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Der Newsletter kann jederzeit hier oder in Ihrem Kundenkonto abbestellt werden.

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast